Buch-Nr. 56 aus der Kategorie »Gaudebamus!«

Weitere Bücher aus
der Kategorie:

CAMELIANA - Band I

GAUDEBAMUS - Band I

GAUDEBAMUS - Band II

GAUDEBAMUS - Band III

GAUDEBAMUS - Band IV

GAUDEBAMUS - Band IX

GAUDEBAMUS - Band V

GAUDEBAMUS - Band VI

GAUDEBAMUS - Band VII

GAUDEBAMUS - Band VIII

GAUDEBAMUS - Band X

GAUDEBAMUS - Band XI

GAUDEBAMUS - Band XII

GAUDEBAMUS - Band XIII

GAUDEBAMUS - Band XIV

GAUDEBAMUS - Band XIX

GAUDEBAMUS - Band XV

GAUDEBAMUS - Band XVI

GAUDEBAMUS - Band XVII

GAUDEBAMUS - Band XVIII

In diesem XVII. Band kommen wieder ausschließlich Burschenschafter aus dem ersten Quartal des 19. Jahrhunderts zu Wort – aus einer Zeit, als die Mitgliedschaft durch die „Karlsbader Beschlüsse“ bedroht war.
Kurt U. Bertrams (Hrsg):
GAUDEBAMUS - Band XVII
Bekannte Persönlichkeiten schreiben über ihre Korporationen
Diese „Karlsbader Beschlüsse“ sind denn auch am Anfang des Buches wörtlich wiedergegeben. Aber die hier vorgestellten acht Burschenschafter ließen sich nicht davon abhalten.