Buch-Nr. 73 aus der Kategorie »Mensur und Duell«

Weitere Bücher aus
der Kategorie:

Anleitung zum Hiebfechten

Anleitung zum Stoßfechten

Anweisung zum Hiebfechten

Das akademische Duellwesen

Das Säbelfechten mit dem leichten Säbel

Der Waffengebrauch des Officiers

Der Zweikampf

Der Zweikampf auf den Hochschulen

Der Zweikampf ehedem und heute

Deutsche Hiebfechtschule

Deutsche Säbelfechtschule

Deutsche Stoßfechtschule

Deutsches Paukbuch

Die Chirurgie des Mensurbodens

Die Fechtkunst mit dem Haurapier

Die Regeln des Duells

Die Säbelfechtkunst

Die Säbelmensur

Dissertationen zur Mensur - Band I

Dissertationen zur Mensur - Band II

Dissertationen zur Mensur - Band IV

Dissertationen zur Mensur - Band V

Dissertationen zur Mensur - Band VI

Dissertationen zur Mensur - Band VII

Duell-Codex

Duellregeln

Ehren-Kodex

Fechten mit dem leichten Säbel

Hat ein Schmiss gesessen

Neue Schule des kommentmäßigen akademischen Schlägerfechtens

Ritterlicher Ehrenschutz

Säbel, Degen und Pistole

Schiessen, Knallen, Knipsen

Schmisse, Lappen, Knochensplitter

Über Duell und Ehre

Versuch einer theoretischen Anweisung zur Fechtkunst im Hiebe

Vollständige Anleitung zum Stoßfechten

Vom Paukanten zum Patienten

Von den in Deutschland gewöhnlichen Gebräuchen bei Duellen

Zweikampfregeln für den Offizier

Außer Bolgár, Barbasetti und Busson gab es in der k. u. k. Monarchie noch weitere, heute weitgehend unbekannten Duellhandbücher.
Peter Hauser (Hrsg.)
Säbel, Degen und Pistole
Als Einleitung findet sich Peter Hausers Aufsatz „Das Duell in der k.u.k. Monarchie und seine Regelwerke“, und dann folgt der unveränderte Neudruck von vier sehr seltenen Duellhandbüchern: Raimund Sebetic (Oberlieutenant im k.k. Huszaren-Regiment Graf Clam Gallas Nr. 16): Duell-Regeln. Debreczien 1879 Filipp Czeipek (k.u.k. Oberlieu-tenant, Fechtlehrer an der Infantrie-Cadettenschule zu Liebenau bei Graz: Die Fechtkunst im Duell. Graz 1897 Friedrich Teppner (Hauptmann des k.k. Landwehr-Infanterie-Regi-mentes Graz Nr. 3): Duell-Regeln für Officiere und Nachschlagebuch in Ehrenangelegenheiten. Graz 1898 Leopold Maria Blasel: Die Regeln des Zweikampfes. Wien 1901