Sachbücher und
Nachschlagewerke
Studentische
Erinnerungen
Mensur und Duell
Gaudebamus!
Baltisches
Burschentum
Weitere
Studentika
Edition Jera
1914-1918
Jüdisches Burschentum
Deutsche Corps
Alle Bücher
Alma mater
Berlin
Bonn
Breslau
Göttingen
Heidelberg
Jena
Königsberg
Marbug
Tübingen
Couleurbänder
Bierkrüge
Individuelle Liederbücher
banner
Verlag für Korporierte
Sachbücher und
Nachschlagewerke
Studentische
Erinnerungen
Mensur und Duell
Gaudebamus!
Baltisches
Burschentum
Weitere
Studentika
Edition Jera
1914-1918
Jüdisches Burschentum
Deutsche Corps
Alle Bücher
Alma mater
Berlin
Bonn
Breslau
Göttingen
Heidelberg
Jena
Königsberg
Marbug
Tübingen
Couleurbänder
Bierkrüge
Individuelle Liederbücher
Nr.BuchBeschreibung PreisInfos
66

Robert Bosse

Mensuren und Pandekten

Der spätere preußische Kultusminister studierte in Heidelberg und Halle und schildert seine Aktivenzeit in den Corps Suevia und Palaiomarchia.

81 Seiten, Format 13x18,5 cm, Paperback, ISBN 3-933892-51-1

10,80 €mehr hierzu
228

Friedrich Wilhelm Bredt

Aus der Burschenzeit

Der spätere Amtsrichter Bredt (Corps Hansea Bonn) schildert ausführlich das Studentenleben in Bonn am Ende des 19. Jahrhunderts.

147 Seiten, Format 13 x 18,5 cm, Paperback, ISBN 3-944052-07-6

12,80 €mehr hierzu
89

Carl Credé

Vom Corpsstudenten zum Sozialisten

1901 wurde der spätere Arzt in Berlin beim Corps Guestphalia rezipiert – 1923 trat er aus. Dazwischen liegen spannend geschilderte Erlebnisse.

350 Seiten, Format 13x18,5 cm, Paperback, ISBN 3-933892-59-7

16,50 €mehr hierzu
225

Wilhelm Fabricius

Geschichte und Chronik des Kösener SC-Verbandes

Faksimile des 1921 erschienenen Handbuches

178 Seiten, Format 13,5 x 19 cm, fester Einband, ISBN 3-940891-54-0

19,90 €mehr hierzu
104

Paulgerhard Gladen

Das deutsche Corpsstudententum in seiner Zeit

In einer synoptischen Darstellungen werden hier corpsgeschichtliche, hochschul- und korporationsgeschichtliche sowie allgemeingeschichtliche Daten nebeneinander aufgeführt. Nahezu 600 Corps und alle Corpsverbände sind berücksichtigt.

218 Seiten, Format 17 x 24,5 cm, fester Einband, ISBN 3-940891-31-0

24,90 €mehr hierzu
24

Paulgerhard Gladen

Die Kösener und Weinheimer Corps

Die umfassende Darstellung sämtlicher aktiven und vertagten Corps im deutschen Sprachraum und ihrer Vorläufer in detaillierten Einzelchroniken.

343 Seiten, Format 17 x 24,5 cm, fester Einband, ISBN 3-933892-24-4

34,90 €mehr hierzu
223

Peter Hauser (Hg.)

Der Kösener S.C.

1911 erschien dieses durchgängig farbige Album sämtlicher Corps im Kösener Senioren-Convents-Verband.

239 Seiten, Format 13,5 x 19 cm, fester Einband, ISBN 3-944052-51-9

24,90 €mehr hierzu
243

Heidelberger S.C.

Das Corpsleben in Heidelberg

Faksimile-Ausgabe der 1886 anläßlich des 500-jährigen Jubiläums der Heidelberger Universität erschienen Darstellung sämtlicher bestehender und vertagter Corps.

137 Seiten, Format 15 x 21 cm, fester Einband, ISBN 3-944052-34-2

19,90 €mehr hierzu
168

Waldemar Hoenninger

Der rote Schiffer

Der rote Schiffer, der Binsebub, die Felix oder der Muck - im Umfeld der Heidelberg Korporationen des 19. Jahrhunderts bewegten sich zahlreiche Originale.

97 Seiten, Format 13 x 18,5 cm, Paperback, ISBN 3-940891-95-2

10,80 €mehr hierzu
236

Ferdinand Lindner

Die Corps der deutschen Hochschulen

Die 1870 erschienene Abhandlung über die deutschen Corps und über die als ihre Gegner angesehenen Burschenschaften.

243 Seiten, Format 14 x 19 cm, fester Einband, ISBN 3-944052-55-7

19,90 €mehr hierzu
200

Philipp Martin

Burschenherrlichkeit

Unter dem Pseudonym "Dr. Pluto", dem Biernamen in seinem Corps, verfaßte der Arzt Dr. Philipp Martin am Ende des 19. Jahrhunderts im Alter von rund 50 Jahren seine Erinnerungen an das Studium in Gießen und die Aktivenzeit bei Hassia.

136 Seiten, Format 13 x 18,5 cm, Paperback, ISBN 3-944052-17-5

11,80 €mehr hierzu
105

Friedrich Moldenhauer

Das Deutsche Corpsstudententum und seine Bedeutung

Die 1897 erschienene, nach wie vor gültige Einführung in das Wesen der Corps und die Strukturen des Kösener Senioren-Convent-Verbandes.

128 Seiten, 13 x 18,5 cm, Paperback, ISBN 3-940891-24-2

11,40 €mehr hierzu
107

Walter Pust (Hrsg.)

Kösener SC-Taschenbuch

Faksimile-Ausgabe des 1919 erschienenen ersten Handbuches für den Corpsstudenten mit zahlreichen praktischen Ratschlägen und Anweisungen, Hinweisen für den Schriftverkehr, Informationen über die anderen Verbände und vieles mehr.

226 Seiten, 13,5 x 19 cm, fester Einband, ISBN 3-944052-51-9

19,90 €mehr hierzu
106

Richard Schaffner

Vom Deutschen Corpsstudenten

Unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg brachte der Autor diesen auch heute noch lesenswerten "Ausblick in die Zukunft" des Corpsstudententums heraus.

130 Seiten, 13 x 18,5 cm, Paperback, ISBN 3-940891-25-9

11,40 €mehr hierzu
36

Geert Seelig

Ein Heidelberger Bursch

Sechs Semester war der Schriftsteller Seelig im Corps Vandalia aktiv, und seine Schilderung gehört zu dem Besten, was dazu geschrieben wurde.

171 Seiten, Format 13x18,5 cm, Paperback, ISBN 3-933892-58-9

12,70 €mehr hierzu
251

Alfred Wieser

Kösener Vademecum

1919 nahm der KSCV die österreichischen und sudentendeutschen Corps auf. Das machte die Herausgabe eines vollständigen Verzeichnisses sinnvoll.
Faksimile des 1921 erschienenen Handbuches.

176 Seiten, Format 13 x 18,5 cm, Paperback, ISBN 3-944052-82-3

12,90 €mehr hierzu
10

Theobald Ziegler

Der Deutsche Student am Ende des neunzehnten Jahrhunderts

17 Vorlesungen, im Wintersemester 1894/95 gehalten von einem Professor der Philosophie an der Universität Straßburg. Das Buch erreichte in fünf Jahren 14 Auflagen.

230 Seiten, Format 13x18,5 cm, Paperback, ISBN 3-933892-61-9

14,80 €mehr hierzu